Philosophie


 

Hochwertige Uhren

Seit 1924 genießt die BWC Swiss einen exzellenten Ruf in der Uhrenindustrie. Über all die Jahre, war es stets unser Ziel zeitgemäßes Design in Verbindung mit hervorragender Qualität, in der Tradition der Schweizer Uhrmacherkunst, zu einem erschwinglichen Preis anzubieten.

Bereits in den Anfangsjahren wurde mit der Herstellung von Armbanduhren begonnen und dabei hauptsächlich die Kaliber FEF – Peseux und FHF verarbeitet. Ein entscheidender Abschnitt begann 1938 mit dem Kaliber AS 1130, das später als “Wehrmachtsuhr“ bei allen am Krieg beteiligten Ländern höchstes Qualitätsansehen erwarb. Der Tradition folgend bietet die BWC Swiss auch heute wieder eine der größten Kollektionen mit dem automatischen Chronographenwerk Valjoux 7750 an.


Höchste Qualitätsansprüche

Damals wie heute bilden höchste Qualitätsansprüche die Grundlage für den Erfolg des Unternehmens. Von der Entwicklung bis hin zum Fertigungsprozess garantieren unsere validierten Vorgehensweisen beste Qualität. Unterstützt durch ein innovatives Designteam in Zusammenarbeit mit engagierten Uhrmachern wurde eine Kollektion für das mittlere Preissegement entworfen.


Hervorragender Service

Die Platzierung der BWC Swiss am Uhrenindustriestandort Biel und Pforzheim ist sowohl für den Verkauf als auch für den Kundenservice eine große Bereicherung, sind doch alle maßgebenden Zulieferer in unmittelbarer Nähe. Durch ein neues maßgeschneidertes Servicekonzept von der Firma Goldstadt Service Pforzheim ist auch dieser Bereich hervorragend abgedeckt.

deutsch | english

News | Geschichte | Philosophie | Kollektion | Händler | Service | Kontakt | Impressum